Team- und Selbstführung erfolgreich umsetzen, 20.4. & 25.5.2023

Mittwoch, 11.01.2023

Team- und Selbstführung erfolgreich umsetzen, 20.4. & 25.5.2023

Erfolgreiche Teamführung basiert auf einer reflektierten Selbstführung. Doch welche Fähigkeiten brauchen Führungskräfte, um ihre Teams und sich selbst gut zu führen?
In diesem 2-tägigen Seminar erfahren Sie, wie Sie für Ihre Mitarbeitenden individuell das richtige Führungsverhalten entwickeln und üben den Wechsel zwischen den Führungsstilen, die Sie in sich tragen. Dabei liegt ein wichtiger Fokus auf Ihrer Authentizität, Ihrer Motivation und Ihren Visionen.

Weitere Informationen finden Sie in der Ausschreibung oder unter Fortbildungen.

Herausfordernde Gespräche souverän meistern, 11.05. & 13.06.2023

Montag, 09.01.2023

In dem 2-tägigen Seminar erfahren Sie eine lebendige Verknüpfung von Theorieinhalten und Praxisbeispielen. Sie erfassen psychologische Dynamiken über praktische Übungen und können so die Wirkung von Kommunikationsverhalten, Körpersprache und Rahmenbedingungen in einem systemischen Zusammenhang erfassen

Gespräche souverän meistern

und setzen sich lösungsorientiert mit dessen Wirkung und Modifikation auseinander.
Dieses Seminar kann als Zusatzmodul der „Anleitungsqualifizierung zur Praxisanleitung belegt werden, um das Gesamtzertifikat zu erhalten.
Alle weiteren Informationen können Sie der Ausschreibung entnehmen oder unter Fortbildungen einsehen.

Team- und Selbstführung erfolgreich umsetzen, 20.04. & 25.05.2023

Montag, 09.01.2023

Team- und Selbstführung erfolgreich umsetzen, 20.04. & 25.05.2023

Eine zunehmende Anzahl an Mitarbeitenden sind von den Sie belastenden Situationen am Arbeitsplatz überfordert. Dabei beeinträchtigt der vorherrschende Zeit- und Leistungsdruck neben der Leistungsfähigkeit zunehmend auch die Gesundheit.
Um die Leistungskraft dauerhaft zu erhalten und gesund zu bleiben, sind ein gutes Gespür für die eigenen Belastbarkeitsgrenzen, die Kompetenz zum individuellen Stressabbau sowie der Ausbau von Resilienz grundlegend. In dem 2-tägigen Seminar werden wir stressverursachende Situationen lösungsorientiert analysieren, um den Umgang damit neu auszurichten. Sie erhalten stärkende Impulse zum Ausbau Ihrer Resilienz und machen sich mit Bewältigungsstrategien vertraut, mit deren Hilfe Sie den Alltag mit größerer Energie meistern!

Alle weiteren Informationen können Sie der Ausschreibung entnehmen oder unter Fortbildungen einsehen.

Praxisanleitung – Zusatzqualifikation zur Anleitung (PiA & Anerkennungsjahr), 15.06. & 21.09. oder 07.09. & 12.10.2023

Montag, 09.01.2023

Praxisanleitung – Zusatzqualifikation zur Anleitung (PiA & Anerkennungsjahr), 15.06. & 21.09. oder 07.09. & 12.10.2023
Praxisanleitung

Als Praxisanleitung von Erzieher(inne)n oder Heilerziehungspfleger(inne)n haben Sie die Aufgabe, Ihre Auszubildenden kompetent zu begleiten, um eine gute fachpraktische Ausbildung zu gewährleisten. Hierzu ist das Wissen um die Lern- und Entwicklungsphasen mit den zugehörigen Themen und Aufgaben grundlegend. Um den Lehr- und Lernprozess erfolgreich zu gestalten, kommt dem pädagogisch-psychologischen Aspekt und den kommunikativen Fähigkeiten eine ausschlaggebende Rolle zu. Zudem sind Sie gefordert, die Einrichtung als Ausbildungsbetrieb zu profilieren, die Auszubildenden entsprechend der Vorgaben und den vorhandenen Kompetenzen in der Praxis einzusetzen und strukturelle Rahmenbedingungen zu setzen.
Die 2-tägige Weiterbildung qualifiziert Sie in Ihrer Rolle als Praxisanleitung. Sie gewinnen einen differenzierten Überblick über die Anforderungen, die damit einhergehen. Wenn Sie zusätzlich das Modul zur Gesprächsführung belegen, erhalten Sie ein Zertifikat über die Gesamtqualifizierung.
Die Fortbildung ist als Inhouse-Veranstaltung buchbar.
Alle weiteren Informationen können Sie der Ausschreibung entnehmen oder unter Fortbildungen einsehen.

Schutzkonzepterstellung in der Kinder- und Jugendhilfe

Dienstag, 03.01.2023

Im Kinder- und Jugendstärkungsgesetz (KJSG) ist die Erstellung von Konzepten zum Schutz vor Gewalt betriebserlaubnisrelevant. Dies betrifft alle Organisationen die nach dem SGB VIII arbeiten und Kinder, Jugendliche oder Erwachsene betreuen und begleiten.
Wenn Sie eine versierte und erfahrene Begleitung zur Unterstützung bei der Erstellung eines – auf Ihre Organisation zugeschnittenen – Schutzkonzeptes suchen, stehe ich Ihnen gerne mit fachlicher Expertise und Erfahrung zur Seite! Die Zusammenarbeit gestaltet sich entsprechend Ihrem Bedarf. Es ist möglich in mehreren Einzelterminen oder in Ganztagsveranstaltungen zu arbeiten. Um die Betreuung der jungen Menschen zu gewährleisten, hat sich das Arbeiten in mehreren Modulen an Vormittagen als effektiv und zielführend erwiesen. Ich lege Wert darauf, dass möglichst alle pädagogischen Mitarbeitenden teilnehmen, damit sie aktiv einbezogen werden, den Prozess mitgestalten und das erarbeitete Konzept schließlich in die Praxis umsetzen können. Sprechen Sie mich gerne an!
Ihre Melanie Hartung

Bildkarten zur Auswertung, Reflexion und Standortbestimmung. Für Coaching, Beratung und Training. 2. Auflage 2022.

Mittwoch, 21.12.2022

NEUAUFLAGE

Das bewährte Coaching Kartenset ist wieder bestellbar! Die 47 Bildkarten wurden anhand der ausgewerteten Praxisnutzung neu aufgelegt und um neue, vielseitig anregende Motive erweitert. Das Karten-Set erhalten Sie nach Wunsch entweder wieder in einer weißen Kartonschachtel mit Sichtfenster oder in einer hochwertigen Weißblechdose. Auf der Rückseite der Deckblattkarte ist die Gebrauchsanleitung mit drei möglichen Einsatzvarianten aufgeführt.

Materialien für die Praxis

Nr. 1) Karten-Set in hochwertiger Weißblechdose: 34,90 Euro
Artikelnr.: 260420K1D

Nr. 2) Karten-Set in weißer Kartonschachtel mit Sichtfenster: 27,90 Euro
Artikelnr.: 260420K1D


Die Größe 14,7 cm x 9 cm hat sich in der Praxis bewährt. Die Karten eignen sich hervorragend zur Seminarauswertung sowie für den Einsatz im Rahmen von Coaching und Standortbestimmung oder im Rahmen von Teamentwicklung.

Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands
Innerhalb der EU 3,50 Euro, außerhalb der EU-Zone nach Rücksprache.
Bestellung unter Angabe der Artikelnummer über das Bestellformular.

Fortbildungsübersicht 2023

Dienstag, 20.12.2022

Die Termine für die nächsten öffentlichen Veranstaltungen stehen und die Räume sind gebucht. Die Seminare werden wieder in Präsenz in 53347 Alfter stattfinden. Buchungen können Sie jederzeit über das Online-Anmeldeformular oder auf der Seite Fortbildungen vornehmen.

Ich freue mich auf Sie!
Ihre Melanie Hartung

Fortbildungsübersicht 2023

Netzwerktreffen der Jugendhilfeeinrichtungsleitungen am 22.11.2022

Montag, 31.10.2022

Unser drittes Netzwerktreffen in 2023 der Einrichtungsleitungen stationärer und ambulanter Jugendhilfeeinrichtungen findet am Mittwoch, den 22.06.2022 von 10.00 – 13.00 Uhr im Hybrid-Format statt.
Themen:
1. Allgemeiner Austausch und Beratung
2. Entgeltpauschalen ab Januar 2023
3. Stand der Schutzkonzepte
4. Abstimmung des Fachthemas für das nächste Treffen am 23.03.2023
5. Weitere aktuelle Themen u.a. Vorsorge bzgl. Energieausfall/Blackout
Interessierte Einrichtungsleitungen und Trägervertreter sind nach vorheriger Rücksprache und Anmeldung herzlich willkommen.

Praxisanleitung- Zusatzqualifikation zur Anleitung, 1.9. und 20.10.2022

Donnerstag, 16.06.2022

Zusatzqualifizierung zur Anleitung von Berufspraktikanten und PiA – Online-Format –

Die 2-tägige Weiterbildung qualifiziert Sie in Ihrer Rolle als Praxisanleitung. Sie gewinnen einen differenzierten Überblick über die Anforderungen, die mit der Anleitungsrolle einhergehen und erhalten konkrete Praxishilfen mittels Checklisten und Vorlagen.

Praxisanleitung- Zusatzqualifikation zur Anleitung, 1.9. und 20.10.2022

Wenn Sie zusätzlich den Kurs „Herausfordernde Gespräche souverän meistern“ belegen, erhalten Sie ein Zertifikat über die Gesamtqualifizierung.
Alle weiteren Informationen können Sie der Ausschreibung entnehmen oder unter Fortbildungen einsehen.
Wir freuen uns auf Sie!

Fortbildung: Herausfordernde Gespräche souverän meistern, 10.11. & 24.11.2022

Mittwoch, 15.06.2022

Wir arbeiten im Online-Format!

In dem 2-tägigen Online-Seminar erfahren Sie eine lebendige Verknüpfung von Theorieinhalten und Praxisbeispielen. Sie erfassen psychologische Dynamiken über praktische Übungen und können so die Wirkung von Kommunikationsverhalten, Körpersprache und Rahmenbedingungen in einem systemischen Zusammenhang erfassen

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist Fotolia_Gesprächssituation_M-300x200.jpg

und setzen sich lösungsorientiert mit dessen Wirkung und Modifikation auseinander.
Dieses Seminar ist auch ein Modul des 3-teiligen Zertifikatskurses: „Erfolgreich und gesund führen“ und kann ebenso als Zusatzmodul der „Anleitungsqualifizierung zur Praxisanleitung belegt werden, um das Gesamtzertifikat zu erhalten.
Alle weiteren Informationen können Sie der Ausschreibung entnehmen oder unter Fortbildungen einsehen.

« Ältere Beiträge    |