Fortbildung: Herausfordernde Gespräche souverän meistern, 10.10. & 14.11.2019

Montag, 16.09.2019

Gesprächsführung, lösungsorientiert und systemisch

In dem 2-tägigen Seminar erfahren Sie eine lebendige Verknüpfung von Theorieinhalten und Praxisbeispielen. Sie erfahren psychologische Dynamiken über praktische Übungen und können so die Wirkung von Kommunikationsverhalten und Rahmenbedingungen in einem systemischen Zusammenhang erfassen und setzen sich lösungsorientiert mit dessen Wirkung und Modifikation auseinander.

Dieses Seminar ist auch ein Modul des 3-teiligen Zertifikatskurses: „Erfolgreich und kompetent führen“ sowie freiwilliges Zusatzmodul zur „Anleitung von Berufspraktikanten“.

Weitere Informationen finden Sie in der Ausschreibung oder unter Fortbildungen.

Fortbildung: Wirksam führen, 31.10. & 28.11.2019

Samstag, 14.09.2019

Kompaktkurs für Teamleitungen – Mindestteilnehmerzahl bereits erreicht!

Fortbildung: Wirksam führen, 31.10. & 28.11.2019

In dem 2-tägigen Seminar haben Sie Zeit und Raum, um Ihre Rolle, Ihren Führungsstil
und Ihre Ziele als Führungskraft zu beleuchten und auszubauen. Zahlreiche Praxis- und Fallbeispiele sichern einen gelungenen Transfer.
Dieses Seminar ist zugleich ein Modul des 3-teiligen Zertifikatskurses: „Erfolgreich und kompetent führen“

Alle weiteren Informationen können Sie der Ausschreibung entnehmen oder unter Fortbildungen einsehen.

Netzwerktreffen der Jugendhilfe-Einrichtungsleitungen, 01.10.2019

Samstag, 07.09.2019

Das Netzwerktreffen im 2.Halbjahr 2019 der Einrichtungsleitungen stationärer und ambulanter Jugendhilfeeinrichtungen findet am Dienstag, den 01. Oktober 2019 von 9.30 Uhr – 13.30 Uhr statt.

Interessierte Einrichtungsleitungen und Trägervertreter sind nach vorheriger Rücksprache und Anmeldung herzlich willkommen.

Fortbildung zur Praxisanleitung, 26.9. und 07.11.2019

Freitag, 26.04.2019

Qualifizierung zur Anleitung von Berufspraktikanten – Mindestteilnehmerzahl bereits erreicht!

Als Praxisanleitung haben Sie die Aufgabe, Ihre Praktikanten kompetent zu begleiten, um eine gute fachpraktische Ausbildung zu gewährleisten. Hierzu ist das Wissen um die Phasen im Praktikum mit den zugehörigen Lernaufgaben und strukturellen Rahmenbedingungen grundlegend. Um den Lehr- und Lernprozess erfolgreich zu gestalten, kommt dem pädagogisch-psychologischen Aspekt und den kommunikativen Fähigkeiten eine ausschlaggebende Rolle zu. Zudem sind Sie gefordert, die eigene Einrichtung als Ausbildungsbetrieb zu profilieren.

Die 2-tägige Weiterbildung qualifiziert Sie in Ihrer Rolle als Praxisanleitung. Sie gewinnen einen differenzierten Überblick über die Anforderungen, die mit der Rolle als Praxisanleitung verbunden sind. Sie erhalten konkrete Praxishilfen mittels Checklisten und Vorlagen.
Weitere Informationen finden Sie in der Ausschreibung oder unter Fortbildungen.

DGfC- Regionalgruppentreffen, 11.09.2019

Donnerstag, 25.04.2019

Das nächste Treffen unserer DGfC- Regionalgruppe Rhein-Eifel findet statt am Mittwoch, den 11.09.2019 von 18.00 Uhr – 21.00 Uhr, Räume der Erneuerung® – Coaching, Beratung & Fortbildung, Kirchgasse 7 in 53347 Alfter bei Bonn. Ausblick: Nächster Termin: Do 12.12.2019
Neue Teilnehmer/innen sind nach vorheriger Anmeldung und Rücksprache (unter n.weishaupt@transform-c-t.de oder kontakt@raeume-der-erneuerung.de) herzlich willkommen.

Das Innere Team entdecken, 30.08.2019

Dienstag, 23.04.2019

Grundlage dieses Seminars ist das Modell vom Inneren Team. Mit dem vom renommierten Kommunikationswissenschaftler Prof. Friedemann Schulz von Thun geschaffenen Modell gelingt es, den Aufbau der Persönlichkeit und die daraus resultierenden inneren Dynamiken in uns besser zu verstehen.
Kennen Sie das Phänomen, dass Sie bei einer beruflichen Anfrage in sich widerstreitende Gefühle wahrnehmen? Oder dass Ihre Reaktion auf einen Menschen, ein Ereignis oder auf eine anstehende Entscheidung nicht einheitlich und klar ist, sondern vielfältig, undeutlich, schwankend, sogar hin- und hergerissen? Was Sie wahrgenommen haben, ist die allgegenwärtige „Innere Pluralität“ in uns, welche als Persönlichkeitsanteile in uns unterschiedliche Normen und Werthaltungen aufzeigen.
Weiterlesen …

Resilienz & Zeitmanagement für Führungskräfte, 06.06. und 04.07.2019

Mittwoch, 13.03.2019

In dem 2-tägigen Seminar beleuchten Sie Ihre eigene Führungsrolle, erfahren Strategien zur Selbstorganisation und finden die für Sie passenden Methoden des Zeitmanagements. Sie setzen sich mit den Themen Stress und Belastungsgrenzen in der Arbeit konstruktiv auseinander und erhalten stärkende Impulse zum Ausbau Ihrer Resilienz.

Weitere Informationen finden Sie in der Ausschreibung oder unter Fortbildungen.

DGfC- Regionalgruppentreffen

Sonntag, 10.03.2019

Das nächste Treffen unserer DGfC- Regionalgruppe Rhein-Eifel findet statt am Mittwoch, den 16.05.2019 von 18.00 Uhr – 21.00 Uhr, Räume der Erneuerung® – Coaching, Beratung & Fortbildung, Kirchgasse 7 in 53347 Alfter bei Bonn.
Neue Teilnehmer/innen sind nach vorheriger Anmeldung und Rücksprache (unter n.weishaupt@transform-c-t.de oder kontakt@raeume-der-erneuerung.de) herzlich willkommen.

Netzwerktreffen der Jugendhilfe-Einrichtungsleitungen, 02.04.2019

Sonntag, 03.03.2019

Das Netzwerktreffen im 1.Halbjahr 2019 der Einrichtungsleitungen stationärer und ambulanter Jugendhilfeeinrichtungen findet am Dienstag, den 02. April 2019 von 9.30 Uhr – 13.30 Uhr statt.

Themen:

  • Stand SGB VIII-Reform und Bundesgeschäftsstelle, Fragen und Prüfsteine an die SGB VIII-Reform und ein inklusives Kinder- und Jugendhilfegesetz der Erziehungsfachverbände Deutschlands
  • Stand und Fragen zum Datenschutz (Verarbeitungsverzeichnisse und TOMs)
  • „Grenzgänger“ in der Jugendhilfe
  • Umgang mit Medien / Kinder- und Jugendschutz
  • Weitere aktuelle Themen

Interessierte Einrichtungsleitungen und Trägervertreter sind nach vorheriger Rücksprache und Anmeldung herzlich willkommen.

Kompetent führen – Kompaktkurs für Teamleitungen, 04.04. & 09.05.2019

Freitag, 15.02.2019

In dem 2-tägigen Seminar haben Sie Zeit und Raum, um Ihre Rolle, Ihren Führungsstil Kompetent führen - Kompaktkurs für Teamleitungen, 04.04. & 09.05.2019
und Ihre Ziele als Führungskraft zu beleuchten und auszubauen. Zahlreiche Praxis- und Fallbeispiele sichern einen gelungenen Transfer.
Dieses Seminar ist zugleich ein Modul des 3-teiligen Zertifikatskurses: „Erfolgreich und kompetent führen“

Alle weiteren Informationen können Sie der Ausschreibung entnehmen oder unter Fortbildungen einsehen.

« Ältere Beiträge    |