Teamentwicklungen leiten und begleiten, 16.-17.01.2017

Posted by:  Melanie Hartung,   Freitag, 07.10.2016

– Fortbildung Teamentwicklung –                                               

Kurzprofil der Weiterbildung     – Seminar ist ausgebucht –

Die Arbeit in und mit Teams stellt für Teamleitungen, als auch für die Prozess begleitenden Coaches und Supervisoren, stets eine Herausforderung dar, wenn divergierende Meinungen überwiegen, Konflikte brodeln und wesentliche Kritikpunkte unausgesprochen bleiben.  Das Wissen um systemische Grundlagen und Zusammenhänge sowie die systemexterne Beratung in einem geschützten und professionellen Raum, ermöglichen neben einer reflektierten Haltung den notwendigen Abstand, um einen professionellen Blick zu wahren und eigene Verstrickungen zu vermeiden.

In dem 2-tägigen Seminar beleuchten Sie Ihre eigene Leitungs- oder Coachingrolle und erfahren mittels systemischen und kreativen Interventionen einen neuen Zugang zu Ihrem System . Sie erfahren Methoden und nutzen Reflexionsmaterialien zum Einsatz in Teams, um zielführende Interventionen anzuwenden und gehen gestärkt in die Praxis zurück.

Ziele der Weiterbildung

  • Neue Zugänge zum System erhalten durch kreative, systemische und lösungsorientierte Einblicke
  • Auseinandersetzung mit Dynamiken und Konflikten in Teams
  • Stärkung der eigenen Rolle als Leitung und/oder Coach
  • Methoden und Materialien für die Anwendung in der Praxis kennenlernen, erfahren und vertiefen

Veranstaltungsort: Seminar- und Praxisräume Coaching, Beratung und Fortbildung – Räume der Erneuerung in Alfter bei Bonn.

Referentinnen:                                                                                                                                                                           Melanie Hartung: Diplom-Sozialpädagogin, Master- und Lehrcoach (DGfC)

Karin Badar: Diplom-Sozialpädagogin, Präsentations- und Schauspielcoach, Coach (DGfC)

Ausführliche Informationen finden Sie hier:

Teamentwicklungen leiten und begleiten_16.-17.01.2017