Fortbildung: Anleitung von Berufspraktikanten, 13.09. und 05.11.2018

Posted by:  Melanie Hartung,   Samstag, 16.06.2018

Weiterbildung zur Praxisanleitung  

Als Praxisanleitung haben Sie die verantwortungsvolle Aufgabe, Ihre Praktikanten kompetent zu begleiten, um eine gute fachpraktische Ausbildung zu gewährleisten. Hierzu ist das Wissen um die Phasen im Praktikum mit den zugehörigen Lernaufgaben und strukturellen Rahmenbedingungen grundlegend. Zudem sind Sie gefordert, die Organisation als Ausbildungsbetrieb zu profilieren. Gut ausgebildete und motivierte Auszubildende sind schließlich die Kollegen von morgen!

Die 2-tägige Weiterbildung qualifiziert Sie in Ihrer Rolle als Praxisanleitung. Sie gewinnen einen differenzierten Überblick über die Anforderungen, die mit der Rolle als Praxisanleitung verbunden sind. Sie erhalten konkrete Praxishilfen mittels Checklisten und Vorlagen. Für schulische Fragen steht Herr Neuß zur Verfügung, Lehrer am  Erzbischöfl. Berufskolleg Köln, Fachbereich Sozialwesen mit Schwerpunkt Praxisanleitung.

 Inhalte 

  • Praxisanleitung als Lehr- und Lernprozess verstehen und gestalten
  • Struktur, Auftrag und Ziele des Berufspraktikums
  • Zusammenarbeit Fachpraxis und Schule
  • Klärung und Reflexion der eigenen Rolle als Anleiter/in
  • Ausbildungsplanerstellung, Leitfaden für Berufspraktikanten
  • Praxisgespräche und Lernprozesse strukturieren
  • Kommunikation und Praxisreflexion

Alle weiteren Informationen können Sie der Ausschreibung entnehmen oder unter Fortbildungen einsehen.